Karriere bei ISOTEC
Interview mit Kristina

Kristina Kürten

Hallo Kristina, schön, dass Du Dir die Zeit für uns nimmst.

Was machst du genau im Bereich Personal?
Im Februar 2017 bin ich zu ISOTEC gekommen und betreue seitdem hauptsächlich den Recruitingbereich. Das heißt, ich bin Ansprechpartner für unsere Franchisenehmer, sobald es um das Thema Mitarbeitereinstellung geht. Dabei stehe ich in engem Austausch zu ihnen, um unseren Bewerbern und Bewerberinnen einen optimalen Bewerbungsprozess zu realisieren. Sobald also Jenny in den ersten Kontakt mit unseren Bewerbern und Bewerberinnen getreten ist, komme ich ins Spiel. Ich prüfe die Bewerbungen und begleite unsere Franchisepartner bei Vorstellungsgesprächen. Ebenso stehen wir immer wieder vor Projekten, wie wir den Recruitingablauf optimieren können.


Wie sieht ein typischer Tagesablauf bei dir aus?
Ein typischer Ablauf? Ich glaube, den gibt es bei mir nicht :) und genau das mag ich an meinem Job. Jeder Tag ist anders, jeden Tag lernt man neue Menschen kennen und jeden Tag steht man vor neuen interessanten und spannenden Herausforderungen. An sich selektiere ich Bewerbungen, bin des Öfteren unterwegs bei unseren Franchisepartnern vor Ort, besuche Messen, wo wir viele tolle Ideen für uns abgreifen können, und arbeite an Projekten.


Worauf legst du bei Bewerber/innen wert?

Authentizität und Natürlichkeit! Ich möchte den Menschen an sich kennenlernen. Ich finde es wichtig, wenn Bewerber und Bewerberinnen sich so verhalten, wie sie sich auch in ihrem gewohnten Umfeld verhalten würden.


Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bin gerne kreativ in allen möglichen Bereichen, lese gerne, gepaart mit etwas Entspannung beim Yoga.


Wie kann ich mit dir in Kontakt treten?

Super gerne einfach per Mail an kuerten@isotec.de oder über unser Karrierepostfach karriere@isotec.de.

Vielen lieben Dank und weiterhin viel Erfolg!