Karriere bei ISOTEC
Blog

Aus dem Leben eines ISOTEC - Azubis

Die Suche nach einem neuen kaufmännischen Azubi in der ISOTEC-Zentrale für das Jahr 2017 geht weiter. Vergangenen Freitag fand die zweite Auswahlrunde für die potenziellen Kandidaten / Kandidatinnen statt.

Für die zweite Auswahlrunde hatten die Bewerber /-innen die Aufgabe, eine Präsentation zu einem von uns vorgegebenem Thema vorzubereiten und diese einigen Teilnehmern aus der ISOTEC-Zentrale vorzutragen.

Thema der Präsentation war der Aufbau eines Franchise-Systems. Diesen sollten die Bewerber /-innen am Beispiel von ISOTEC erklären und die Aufgaben des Franchise-Partners und Franchise-Gebers erläutern. Neben der Fachaufgabe haben uns die Kandidaten und Kandidatinnen auch erklärt, was sie motiviert eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei ISOTEC zu machen und warum sie der/die richtige für den Ausbildungsplatz sind.

Wir blicken auf sehr gute Präsentationen zurück und danken allen Kandidaten und Kandidatinnen für die interessanten Vorträge und den erfolgreichen Nachmittag. Ein Dank geht auch an alle Teilnehmer aus der ISOTEC-Zentrale.

Eine Entscheidung werden wir noch in diesem Jahr treffen. Unseren neuen Azubi stellen wir euch dann natürlich hier vor.


Über den Autor

Johannes Otten

Letztes Jahr war ich einer der Kandidaten, rund ein Jahr später sehe ich den Auswahltag aus der "anderen Perspektive" und konnte selber bei der Gestaltung und Durchführung des Azubi - Auswahltages mitwirken. 

Beliebte Artikel