Karriere bei ISOTEC
Blog

Aus dem Leben eines ISOTEC - Azubis

Bashar ist nun schon seinen fünften Monat bei ISOTEC. In unserem Azubi-Blog gewährt er euch einen Einblick in seine Tätigkeiten. Im letzten Monat unterstütze er die Marketingabteilung.  

MEINE ZEIT IM MARKETING 

 

Im Monat Juni war ich als Mitarbeiter in der Marketingabteilung von ISOTEC tätig. Die Marketingabteilung war für mich sehr interessant und hatte viele brauchbare Informationen. Ich möchte euch heute erzählen, wie meine Zeit im Marketing war.

Am ersten Tag habe ich den Ablaufplan bekommen. Alles war durchgeplant Tag für Tag. Ich habe mich wohl gefühlt, weil ich wusste, was ich für Aufgaben in dem nächsten Monat haben werde.

Wir haben sofort richtig Gas gegeben. Die erste Woche habe  ich mit dem Marketingplan verbracht. Es gab viele Statistiken, Informationen und Themen, welche die Marketingstrategie betreffen. Ich habe es studiert, wie ein Schulfach um den Plan gut zu verstehen. Ich habe am Marketingplanungsgespräch teilgenommen und bin sicher, dass ich mich nochmal um einen Marketingplan kümmern muss, um es noch besser verstehen zu können.

Der nächste Schritt war, dass ich die ISOTEC-Radio-Kampagne kennenlernen durfte und deren Statistik herausziehen sollte. Das war wirklich interessant.

Zu guter letzt habe ich die Aufgabe bekommen einen internen Newsletter zu er-stellen, die „punktgenau“. Diese Aufgabe hat mir sehr viel Spaß gemacht. durch die „punktgenau“ weiß jeder, was in der  ISOTEC-Gruppe los ist.

Ich habe mich sehr über die Zeit in der Marketingabteilung gefreut.

Jetzt bin ich für einen Monat in der EDV Organisation, wo mich bestimmt viele neue Aufgaben erwarten. Im nächsten Monat werde ich wieder berichten. 

 

Über den Autor

Bashar Dhhan

Die letzten Wochen war ich in der Marketing-Abteilung tätig und habe mich viel mit unserem Blog beschäftigt. Als nächstes steht die ORGA / EDV - Abteilung an.

Beliebte Artikel