Karriere bei ISOTEC
Blog

Bausteine auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber – Teil 1

Wie sieht eigentlich der Alltag im Personal bei ISOTEC aus? Diese und weitere Fragen rund ums Thema Personalmanagement beantworten wir Ihnen in den folgenden Wochen in unserer fünfteiligen Blogreihe.

Seit einigen Jahren weht ein neuer Wind durch die Flure von mittelständischen Unternehmen. Das Thema Personal wird zunehmend wichtiger und immer mehr kleine und mittlere Firmen setzen sich mit der Mitarbeitergewinnung und der Mitarbeiterbindung aktiv auseinander. Auch bei ISOTEC widmen wir uns immer mehr Themen rund ums Personalmanagement. In unserer Blogreihe „Bausteine auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber“ wollen wir Ihnen einen Eindruck von der Arbeit im Personal bei ISOTEC vermitteln. Was bedeuten eigentlich die Begriffe Human Resources, Employer Branding oder Onboarding und wie sieht der Alltag des Personalteams von ISOTEC aus? 

Wir starten mit dem Personalmarketing, da Bewerber und Bewerberinnen hierüber auf uns aufmerksam werden und mit uns in Kontakt treten. Ebenso wie das Marketing hat auch das Personalmarketing zahlreiche Facetten und bietet uns aus der Personalabteilung viele Möglichkeiten, auf uns als attraktiven Arbeitgeber aufmerksam zu machen. Hierbei ist es wichtig, sich in die jeweilige Zielgruppe hineinzuversetzen und Strategien und Kommunikationskonzepte zu entwickeln, die sie anspricht und neugierig macht. Wir überlegen uns, wo trifft man potentielle Bewerber und wodurch gewinnen wir ihre Aufmerksamkeit für einen kleinen Moment? Grundlage all unserer Überlegungen ist unsere Arbeitgebermarke, unsere Employer Brand. Sie basiert auf unserer Arbeitgeberpersönlichkeit, also den Werten, die uns als Unternehmen ausmachen. Bei ISOTEC sind das vor allem die Wertschätzung, der familiäre Umgang auf Augenhöhe und die Verfolgung eines gemeinsamen Ziels, was sich auch in unserem Arbeitgeber-Leitbild „Herzlich willkommen in der ISOTEC-Familie – Mensch sein, Erfolg haben, Zukunft gestalten“ wiederspiegelt. Aktuell sitzen wir an einem spannenden Großprojekt im Personalmarketing. Wir entwickeln Bild- und Sprachbotschaften für unsere Arbeitgebermarke, die wir Ihnen im Herbst vorstellen werden und auf die Sie sich schon freuen können. Wir sind aber nicht nur strategisch unterwegs. Im Personalmarketing halten wir uns immer über die neusten Entwicklungen im Recruiting auf dem Laufenden, probieren neue und bewährte Jobbörsen und Recruitingtools aus, posten über Social Media Kanäle und entwickeln Printmaterialien wie Stellenanzeigen, Bierdeckel oder Baustellenplanen für unsere Fachbetriebe. Ziel all dieser Aktivitäten ist eine hohe und qualitative Bewerberanzahl im Recruitingprozess, in welchen wir Ihnen im zweiten Teil unserer Reihe einen näheren Eindruck geben wollen.

Über die Autorin

Vanessa Rippegarten

Seit Februar 2015 bin ich bei ISOTEC im Personal tätig und unterstütze unsere Partner und die Kollegen und Kolleginnen aus der Zentrale im Personalmarketing und -recruiting. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen betreue ich den ISOTEC-Karriereblog. Wir informieren Sie über alle Neuigkeiten aus unserem Bereich und berichten darüber, was ISOTEC als Arbeit- und Franchisegeber zu bieten hat. Ich freue mich darauf auch mit Ihnen bezüglich interessanter Positionen bei ISOTEC zu sprechen.

Beliebte Artikel