Karriere bei ISOTEC
Blog

Bausteine auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber – Teil 4

Heute wollen wir Ihnen einen Einblick in das Thema Mitarbeiterbindung bei ISOTEC geben und damit unsere Blogreihe „Bausteine auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber“ abschließen.

Viele Unternehmen sind heutzutage vom sogenannten Fachkräftemangel betroffen und unternehmen vieles, um qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden. Doch was kommt danach? Was passiert, wenn Bewerber und Unternehmen zueinander gefunden haben?

Wir bei ISOTEC glauben, dass eine Geschäftsbeziehung ebenso wie andere soziale Beziehungen gepflegt werden sollten. Darum ist das Thema Personalbindung ein weiterer, wichtige Bestandteile bei uns im Fachbereich Personal. Hierbei geht es häufig auch um vermeintliche Kleinigkeiten, die aber eine große Wirkung haben können. So statten wir unsere neuen Kollegen und Kolleginnen hochwertig aus. Arbeitskleidung wird bei ISOTEC selbstverständlich ebenso gestellt wie eine hochwertige Ausstattung in Form von Werkzeugen und modernen Kommunikationsmitteln wie Smartphone und Tablet.

Uns geht es aber um mehr als materielle Zusatzvergütungen. Unser Augenmerk liegt auf einem wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander. Um dieser Führungseinstellung noch stärker Ausdruck verleihen zu können, haben wir vor einigen Monaten eine neue Auszeichnung eingeführt. Einmal monatlich küren wir in der gesamten ISOTEC-Gruppe „Unsere Besten in der ISOTEC-Familie". Auf diese Weise haben sowohl unsere Partner als auch Teamkollegen und –kolleginnen die Möglichkeit „Dankeschön“ zu sagen und einem ISOTEC’ler aus Leidenschaft etwas Gutes zu tun. Neben Ruhm und Ehre und einer Urkunde bekommen die Ausgezeichneten auch eine Incentivereise mit ihrem Partner und den 11 weiteren Gekürten des zurückliegenden Jahres geschenkt. Bei ISOTEC können aber nicht nur die Chefs ein Feedback geben. Bei uns zählt die Meinung jedes Einzelnen, so dass viele unserer Partnerbetriebe einmal jährlich Mitarbeiterzufriedenheitsbefragungen durchführen und auf diese Weise ihren Führungsstil immer wieder auf den Prüfstand stellen. Auch in der Zentrale legen wir äußersten Wert auf die Meinung der Kollegen und Kolleginnen aus den Fachbetrieben. Deshalb haben wir im letzten Jahr die Personal-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, in der sich Kollegen und Kolleginnen aus der Zentrale mit Geschäftsführern der Partnerbetriebe und ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu aktuellen und zukünftigen Personalthemen austauschen und gemeinsam Projekte im HR-Bereich nach vorne treiben. 

Das Themenfeld der Mitarbeiterbindung ist eine riesige Spielwiese auf der wir schon Einiges umgesetzt haben, aber auch noch viele Themen ankurbeln möchten. Werden Sie Teil der ISOTEC-Familie und nutzen Sie die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung!

Über die Autorin

Vanessa Rippegarten

Seit Februar 2015 bin ich bei ISOTEC im Personal tätig und unterstütze unsere Partner und die Kollegen und Kolleginnen aus der Zentrale in den Bereichen Personalmarketing, -entwicklung und -recruiting. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen betreue ich den ISOTEC-Karriereblog. Wir informieren Sie über alle Neuigkeiten aus unserem Bereich und berichten darüber, was ISOTEC als Arbeit- und Franchisegeber zu bieten hat. Ich freue mich darauf auch mit Ihnen bezüglich interessanter Positionen bei ISOTEC zu sprechen.

Beliebte Artikel