Karriere bei ISOTEC
Blog

Der ISOTEC-Einsatz in vier Wänden - so gehen wir bei der Gebäudesanierung vor

Oft fragen uns Bewerber/-innen, welche Aufgaben sie konkret erwarten und wie sie sich die technische Dienstleistung bei den Kunden vorstellen können. In diesem Video, gedreht mit echten ISOTEC-Kunden, zeigen wir exemplarisch, wie wir Schritt für Schritt bei Sanierungen vorgehen und wer im ISOTEC-Betrieb für welche Bereiche zuständig ist.

Der ISOTEC-Einsatz in vier Wänden. Der Sanierungsablauf erfolgt bei uns in sechs Schritten, die wir Ihnen vorstellen möchten:

1. Anfrage bei ISOTEC / Büro & Administration
Der mögliche Kunde nimmt mit dem ISOTEC-Fachbetrieb Kontakt auf und möchte einen Termin vor Ort zur Schadensanalyse vereinbaren.

2. Analyse des Schadens / Vertrieb / Fachberater und/oder Geschäftsführung
Der ISOTEC-Fachmann untersucht den Feuchteschaden beim Kunden vor Ort und ermittelt die Ursachen. Gemeinsam besprechen sie die Wünsche und Ziele der Sanierung.

3. Planung und Konzeption / Vertrieb / Fachberater und/oder Geschäftsführung
Der ISOTEC-Fachmann hat die Analysedaten ausgewertet und mögliche Sanierungslösungen erarbeitet.

4. Besprechung der Sanierungslösungen / Vertrieb / Fachberater und/oder Geschäftsführung
Der ISOTEC-Fachmann stellt dem Kunden die Sanierungslösungen vor. Gemeinsam besprechen und entscheiden sie den Weg, der den Zielen, Wünschen und Möglichkeiten des Kunden am meisten entspricht. Der Kunde vergibt den Auftrag an ISOTEC.

5. Sanierung / Technik
Der / die zuständigen technischen Mitarbeiter vor Ort auf der Baustelle führen die ISOTEC-Gewerke aus und sind jederzeit für den Kunden ansprechbar. Alle Sanierungsschritte werden mit dem Kunden besprochen und dokumentiert.

6. Baustellenabschluss / Technik, Vertrieb und Geschäftsführung
Gemeinsam mit dem/den ISOTEC-Baustellenverantwortlichen nimmt der Kunde die Sanierung ab.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Bereiche innerhalb eines ISOTEC-Betriebs geben konnten! Haben Sie Interesse, ein Teil der ISOTEC-Familie zu werden? Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen, die uns und sich mit ihren Impulsen vorantreiben wollen und bieten auch Quereinsteigern viele Einstiegsmöglichkeiten. Informieren Sie sich gerne hier weiter!

Über die Autorin

Sonja Schmitz

Bei ISOTEC verantworte ich den Bereich der Gewinnung neuer Franchise-Partner und Geschäftsführer. Ich führe unsere Bewerber durch ein mehrstufiges Kennenlernen – vom Erstkontakt bis zum Abschluss eines Vertrages. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen betreue ich den ISOTEC-Karriereblog. Wir informieren Sie über alle Neuigkeiten aus unserem Bereich und berichten darüber, was ISOTEC als Arbeit- und Franchisegeber zu bieten hat.

Beliebte Artikel