Karriere bei ISOTEC
Blog

Employer Branding – Bitte was?

Employer Branding ist das neue Zauberwort der modernen Arbeitswelt. Aber was bedeutet das eigentlich? Wir geben einen kleinen Einblick, was ist Employer Branding und wie gehen wir damit bei ISOTEC um.

Der Begriff Employer Branding heißt übersetzt, Arbeitgebermarkenbildung. Eine starke Arbeitgebermarke zu sein ist wohl eines der besten Tools, um gute Mitarbeiter für sich zu gewinnen und langfristig zu binden. Strategische Maßnahmen sowie die Effektivitätssteigerung der Mitarbeitergewinnung sind ein großer Teil, um die Arbeitgebermarke attraktiver zu gestalten. Die Arbeitgebermarke eines Unternehmens signalisiert, wofür es steht und welche Werte es vertritt.
Auch wir beschäftigen uns tagtäglich damit und fragen uns, wie sich der Aufbau unserer Arbeitgebermarke klar von der Masse abhebt und Bewerbern und unseren Mitarbeitern verdeutlicht „Hier möchte ich arbeiten!".

Was ist uns wichtig? Das Vertrauen in unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bildet das Fundament unserer Arbeitgebermarke. Eine offene Kommunikation, in der Feedback erwünscht ist, steht für uns an erster Stelle.
Wir beziehen unser Team mit ein und hören immer wieder in Mitarbeiterbefragungen und Workshops nach, wie es die Arbeit bei ISOTEC wahrnimmt und wo es eventuell noch Handlungsbedarf gibt. Unser Miteinander ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Offenheit und Fürsorge. Wir bieten jedem Sicherheit, Perspektive und Zukunft und nutzen dabei das Potenzial jedes Einzelnen.

Mensch und Erfolg stehen bei uns nicht im Widerspruch. Ganz im Gegenteil – bei uns kann man Mensch sein, Erfolg haben und Zukunft gestalten. Unser Gründer und Geschäftsführer Horst Becker pflegt immer zu sagen: „Arbeitszeit ist Lebenszeit!“ Jeder Mitarbeiter und Mitarbeiterin kann seine ganze Persönlichkeit sowie sein Naturell miteinbringen.
Zusammengefasst gibt es 5 gute Gründe für ISOTEC:
Familiäre Atmosphäre, Anerkennung und Wertschätzung, Kommunikation auf Augenhöhe, Schulungen und Fortbildungen sowie Freiheit und Eigenverantwortung.

Also wenn Du Lust hast, Teil der ISOTEC-Familie zu werden, dann melde Dich doch einfach bei uns unter karriere@isotec.de. Wir freuen uns auf Dich und heißen Dich herzlich willkommen.

 

Über die Autorin:

Kristina Kürten 

Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau und einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Wirtschaftspsychologie war ich auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung. Diese finde ich tagtäglich in der Personalabteilung bei ISOTEC. Hierbei unterstütze ich unsere Partner im Recruitingprozess sowie im Personalmarketing. Der Kontakt mit den vielen unterschiedlichen Menschen bringt mir sehr viel Freude und zu sehen, welchen Werdegang sie in der ISOTEC-Familie gehen.

Beliebte Artikel