Karriere bei ISOTEC
Blog

ERFA TAGUNG 2019 – EIN RÜCKBLICK AUF UNSERE MITARBEITER TAGUNG IN KASSEL

Die alljährliche ISOTEC-Erfa Tagung – ein Highlight in der ISOTEC-Familie! 

Wir wollen euch hier einen kurzen Rückblick dazu geben.

Für alle die sich fragen, was eine „Erfa“ Tagung überhaupt ist, hier erstmal ein kurzer Überblick:

Für uns ist es wichtig, trotz stetig steigender Anzahl an Mitarbeitern, eine fami-liäre Atmosphäre beizubehalten und voneinander zu lernen. Genau diesem Zweck dient eine Erfa-Tagung (=Erfahrungsaustausch). Wie das Wort schon sagt, wollen wir, dass unsere Franchisepartner und deren Mitarbeiter sich un-tereinander austauschen und vernetzen.

Außerdem bieten wir am Tagungstag zahlreiche Workshops zu allen Unter-nehmensbereichen an, welche beliebig besucht werden können.

Mit großer Vorfreude machten wir uns seitens der Zentrale, am Donnerstag, den 14.03, auf den Weg nach Kassel, um vor Ort noch die letzten Vorberei-tungen für die Tagung am Freitag zu treffen.

Nachdem alle Räume für die Workshops und der große Tagungsraum vorbe-reitet waren, konnten wir bei einem gemeinsamen Abendessen und einem „Come Together“ mit den bereits angereisten Fachbetrieben den Abend ausklingen lassen.

Der langersehnte Tagungstag stand nun bevor und wurde mit einem kleinen Frühstück eingeläutet. Gefolgt von einer Begrüßungsrede durch Horst Becker (Verlinkung Über uns ISOTEC-Zeitreise) wurden die neu hinzugekommenen Franchise-Partner recht herzlich begrüßt und Fragen aus dem Publikum be-antwortete.

Nachdem Jörg Bogs etwas Neues aus der Technik berichtete, ging es auch schon mit der ersten Workshop-Einheit los. Diese erste Einheit war ganzheitlich demThema Sicherheit gewidmet. Sowohl einen Sicherheitsworkshop für die Techniker als auch für die Assistenzen waren im Angebot.

Nach der ersten Einheit und der darauffolgenden Mittagspause war es Zeit für den Keynotespeaker Tobias Beck. Seine Keynote „Bewohnerfrei“ zeigt, was es für unterschiedliche Menschentypen und Lebenseinstellungen gibt und wie man mit ihnen umgeht. Er begeisterte für ein positives und proaktives Arbeitsumfeld sowie einen Alltag voller Tatendrang und Lebensfreude. Das Ziel ist es, sowohl persönlich, als auch geschäftlich, immer den maximalen Erfolg zu erreichen.

Die Weiterentwicklung der ISOTEC-Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Jede/r Teilnehmer/in hatte die Möglichkeit, drei von insgesamt über 20 Workshops zu besuchen. Hier bekommt ihr einen kleinen Überblick über welche Themen getagt wurde:

Die Technik hat unter anderem Workshops zum Thema Balkonsanierung und Sicherheit gehalten. Für die Vertriebsmitarbeiter gab es einen wertvollen Er-fahrungsaustausch untereinander und das Thema Balkonsanierung für den Vertrieb. Die IT-Abteilung hat dieses Jahr alles dem neuen CRM-Tool gewid-met. Marketingtechnisch gab es das neue ISOTEC-Blog Modul und Google AdWords im Angebot. Das Personal erarbeitete mit den Teilnehmern welche Wege man für ein kreatives Recruiting technischer Mitarbeiter gehen kann und wie man dies am besten umsetzt. 

Nach den vielen Workshops kamen wir wieder alle zusammen und tauschten uns beim gemeinsamen Abendessen über diverse Themen aus.

Auf dieses Abendessen folgte dann die Abendveranstaltung. Das große Highlight waren hier natürlich die Ehrungen und die Latenightshow. In der Latenightshow gab es verschiedene kleine Spiele wie „Ruck Zuck“ oder „Blur-ry Picture“. Es traten vier Leute aus der Zentrale gegen gemischte Teams von Franchise-Partnern und Mitarbeitern auf. Danach gab es noch Musik von der Band und wir ließen dabei den Abend ausklingen. Die Tagung war damit dann auch beendet.

Nach dem Frühstück am Samstagmorgen ging es für die Zentrale wieder zu-rück nach Kürten.

Wir blicken auf eine tolle Tagung zurück und freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder eine Teilnehmerzahl von über 350 Mitarbeitern hatten!

 

 

Beliebte Artikel