Karriere bei ISOTEC
Blog

Grau, teurer Freund, ist alle Theorie...

Gestern sind wir bei ISOTEC mit dem viertägigen Seminar „Praxis der Bauwerksabdichtung“ in den neuen Schulungszyklus gestartet und begrüßen direkt zum Auftakt rund 20 Teilnehmer – zumeist neue Mitarbeiter und Franchise-Partner. Gerade für diese ist es überaus spannend, sich erstmalig an Demo-Wänden und Versuchsmauerwerken mit der ISOTEC-Technologie vertraut zu machen.

Wie schrieb einst schon Goethe:  »Grau, teurer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum.« Mit diesen Worten weist Mephisto im ersten Teil von Goethes Faust in der Studierzimmerszene den Schüler auf die Unzulänglichkeit eines nur theoretischen Wissens hin. Die Praxis alleine zählt, und nur »der den Augenblick ergreift, das ist der rechte Mann«.

Natürlich wollen wir auch bei ISOTEC nicht Gefahr laufen, dass unsere neuen Kollegen vor lauter Theoretisieren die Wirklichkeit aus dem Blick verlieren und starten zu Beginn des Schulungszyklus direkt einmal praktisch.

Seit gestern schulen wir hier in der ISOTEC-Zentrale vier Tage lang rund 20 neue technische Mitarbeiter sowie Franchise-Partner und bringen ihnen die Praxis der Bauwerksabdichtung näher. Am ersten Schulungstag sind die fachlichen Grundlagen zu Feuchteschäden an Gebäuden gelegt worden. An den drei folgenden Tagen steigen wir intensiv in jedes ISOTEC-Gewerk ein und vermitteln neben den ISOTEC-Qualitätsrichtlinien die Systemaufbauten der Sanierungsmaßnahmen sowie den Einsatz der richtigen Produkte und Geräte. Das alles erfolgt jedoch nicht nur in der (grauen) Theorie: Insbesondere die praktische Anwendung der Materialien an Demo-Wänden und Versuchsmauerwerken mit Unterstützung von praxiserfahrenen Anwendungstechnikern steht hier im Fokus.

Nur so können wir sicherstellen, dass sich das erlangte Wissen im Alltag festigt und wir das hohe Qualitäts-Image und -Niveau von ISOTEC auf den Baustellen weiter prägen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß, viel neues Wissen und viel Erfolg bei der schriftlichen Kenntnisprüfung!

Über die Autorin

 

 

Sonja Schmitz

Bei ISOTEC verantworte ich den Bereich der Gewinnung neuer Franchise-Partner und Geschäftsführer. Ich führe unsere Bewerber durch ein mehrstufiges Kennenlernen – vom Erstkontakt bis zum Abschluss eines Vertrages. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen betreue ich den ISOTEC-Karriereblog. Wir informieren Sie über alle Neuigkeiten aus unserem Bereich und berichten darüber, was ISOTEC als Arbeit- und Franchisegeber zu bieten hat.

Beliebte Artikel