Karriere bei ISOTEC
Blog

Unsere Beste in der ISOTEC-Familie - Es geht weiter...

Corona hat uns anfänglich einen Strich durch die Rechnung gemacht, doch das wollten wir nicht länger so stehen lassen.

Schon im März wollten wir Angelika Beese vom Fachbetrieb Waltermann & Zwiener GmbH zu „Unserer Besten“ im Februar auszeichnen. Doch leider hatten wir nicht mit Corona gerechnet.

Der geplante Termin wurde zunächst gecancelt, wann wir aktiv werden konnten war unklar. Das wollten wir so aber nicht stehen lassen und haben etwas in die Trickkiste gegriffen. 
Wir haben uns überlegt, wenn wir nicht persönlich nach Paderborn kommen können, dann machen wir das eben digital. Zusammen mit Angelikas Kollegin Kirsten Börnemeyer, haben wir einen Plan ausgeheckt und Angelika unter einem „fadenscheinigen Vorwand“ ins Büro ihres Chefs gelockt. Damit alles perfekt vorbereitet werden konnte, ging vorab unser Überraschungspaket auf die Reise. 

 

Zusammen mit der Urkunde, einer Flasche Sekt und einem Zalando-Gutschein im Wert von 250€ haben wir Angelika mit einer Video-Botschaft überrascht. Die Freude war riesig, denn damit hätte sie niemals gerechnet.

Vor 5 Jahren hat Angelika bei ISOTEC in unserem Fachbetrieb Waltermann & Zwiener, als junge Auszubildende angefangen. Ihre Leistungen waren so gut, dass sie die Ausbildung mit Auszeichnung bestanden hat.

Nun, 5 Jahre später, ist sie in dem Betrieb nicht mehr wegzudenken. Täglich unterstützt sie das Team und schiebt einige Projekte voran. Wir finden so viel Engagement hat eine Anerkennung verdient und so war klar, als uns die Bewerbung für ihre Auszeichnung erreichte, hier müssen wir aktiv werden.

Wir freuen uns schon auf die nächste Runde und sind gespannt! Doch wen es dieses Mal trifft ist natürlich noch „Top Secret“!

 

Über die Autorin
 

Jennifer Kokoschka

Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau und langjähriger Tätigkeit im Research und Recruiting für eine Personal- und Unternehmensberatung, bin ich nun seit Anfang September 2017 ein neues Mitglied der ISOTEC-Familie. In meiner täglichen Arbeit unterstütze ich das Team der HR-Abteilung in Recruitingprozessen und Personalmarketing. Die tägliche Arbeit mit Menschen, das Erkennen von Potentialen und dort anzusetzen um Menschen zu fördern und Sie zu wertvollen und unverzichtbaren Mitarbeitern zu formen ist das schönste Feedback was man als Geschenk bekommen kann. Genau deshalb schätze und liebe ich die Arbeit im HR-Bereich.

Beliebte Artikel