Karriere bei ISOTEC
Blog

Wir vor Ort: Sanierung in der Brauerei „Zum Rad“ in Günzburg

ISOTEC Diplom-Ingenieur Bernd Michaelis stellt in der Brauerei und Gaststätte Feuchteschäden fest. Saniert wird mit Paraffin, einem wachsartigen Stoff. Wir haben uns die Sanierung genauer angeschaut.

Der Gewölbekeller wurde in der Vergangenheit bereits neu verputzt. Das half aber nicht, denn die Feuchtigkeit verteilt sich ungehindert weiter in der Wand. Jetzt hat uns der Besitzer der urigen Gaststätte um Hilfe gebeten.  Wir haben die Mauer trocken gelegt und dafür gesorgt, dass keine Feuchte mehr aufsteigen kann. Aber sehen Sie doch einfach selbst: 

 

 

 

Gefällt Ihnen unser neues Video? - Dann lassen Sie es uns wissen! Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

 

Über den Autor

Thomas Bahne
Leiter Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Presse und Medien haben mich schon früh begeistert. Zunächst arbeitete ich als Rundfundredakteur, danach wechselte ich zu ISOTEC. In den letzten 10 Jahren habe ich den Bereich PR und Pressearbeit aufgebaut. Aktuell beschäftige ich mich intensiv mit der Berichterstattung über Bewegtbilder. Ein Thema, das mich fasziniert.

 

 

Beliebte Artikel