Karriere bei ISOTEC
Interview mit Kirsten Börnemeyer

Kirsten Börnemeyer

Hallo Kirsten, vielen Dank, dass du dir die Zeit für uns nimmst.

Gib uns doch mal einen kurzen Überblick, was dein Job bei ISOTEC ist?

Ich bin bei der ISOTEC Waltermann & Zwiener GmbH in Paderborn für den Bereich Marketing zuständig. 

Seit wann bist du denn bei ISOTEC und warum hast du dich damals für ISOTEC als Arbeitgeber entschieden?

Ich bin seit September 2013 bei ISOTEC. Ich bin durch Zufall durch eine Stellenanzeige in der Zeitung auf ISOTEC aufmerksam geworden. Ich habe mich damals im Vorfeld natürlich eingehend über ISOTEC informiert, aber entscheidend für mich war das sehr offene und angenehme Vorstellungsgespräch mit dem Geschäftsführer Gregor Waltermann. 

Wie sieht denn ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Ich arbeite z.Zt. an 4 Tagen in der Woche á 5 Stunden. Im Moment sind bei mir leider nicht mehr Stunden möglich, da ich 2 kleine Kinder habe. Aber auch die werden ja größer und so möchte ich in Zukunft natürlich gern mehr arbeiten. Ich kümmere mich bei der ISOTEC Waltermann & Zwiener GmbH um den kompletten Bereich Marketing. Angefangen über die Messe- und Veranstaltungsorganisation, über die Verwaltung des Print-Bereichs, bis hin zu Werbemitteln und Kundenmailings – halt alles, was zum Marketing gehört. Seit einiger Zeit kümmere ich mich auch eingehend um unsere SocialMedia Ka-näle und schreibe wöchentlich Blogs für unsere Internetseite. 

Was gefällt dir besonders an deinem Job?

Eindeutig, kreativ zu sein! Ich liebe es, Blogs zu schreiben, Dinge zu organisieren und meine eigenen Ideen mit einzubringen. Die Geschäftsführer Gregor & Stephan lassen mir Gott sei Dank sehr viele Freiheiten, damit ich mich kreativ „austoben“ kann? Auch, dass ich meine Arbeit flexibel gestalten kann – gerade wenn man 2 kleine Kinder zu Hause hat – gibt mir wahnsinnig viel! 

Wie würdest du die Atmosphäre bei euch im Team beschreiben?

Familiär, kollegial und freundschaftlich! Ich war wirklich schon in einigen Unternehmen tätig, aber das, was wir bei ISOTEC haben, ist wirklich einzigartig! Da hilft jeder jedem – sei es beruflich aber auch privat. Wir sind ein nicht alltägliches, verrücktes und tolles Team, welches mir sehr ans Herz gewachsen ist! Der ISOTEC Spruch: „Arbeiten in der ISOTEC FAMILIE“ ist bei uns nicht nur irgendein Werbeslogan, sondern das wird hier wirklich gelebt!  

Was war dein bisher bestes Erlebnis bei ISOTEC?

Auch wenn das jetzt nicht direkt etwas mit der eigentlichen „Arbeit“ an sich zu tun hat, so war die Mitarbeiter-Mallorca-Reise im Mai 2017 für mich das Highlight schlechthin! So etwas habe ich noch nie erlebt, dass Geschäftsführer die komplette Firma für 4 Tage nach Mallorca einladen! Das war wirklich ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis! Und jeder von uns im ISOTEC Team strengt sich wirklich an, damit diese Reise irgendwann wiederholt wird! 

Wenn wir dieses Interview nicht geführt hätten und du in einem Satz beschreiben solltest, was arbeiten bei ISOTEC für dich bedeutet. Wie würde der lauten?

Arbeiten bei ISOTEC ist für mich nicht wirklich „Arbeit“, sondern Spaß - ich brenne wirklich für ISOTEC, und stecke mein ganzes Herzblut in meine Arbeit! 

Vielen Dank liebe Kirsten und weiterhin viel Erfolg!