Karriere bei ISOTEC
Unsere Beste in der ISOTEC-Familie im Monat Dezember 2016

Unsere Beste in der ISOTEC-Familie

v.l.n.r: Sandra Mehlin, Joachin Hug, Anja Briese

Im Dezember durften wir der zweiten Frau in der Runde zur Auszeichnung „Unsere Beste in der ISOTEC-Familie“ gratulieren. Anja Briese, die Assistenz unseres Fachbetriebes Abdichtungstechnik Joachim Hug  in Hohberg konnte dieses Mal die Auszeichnung entgegennehmen.

Unserem Partner Joachim war die Auszeichnung ein besonderes Anliegen, da Anja seit dem 1. Tag auf regionaler und nationaler Ebene mit 110% hinter dem Unternehmen und der Marke ISOTEC steht. Anja hat bereits die Einarbeitungszeit optimal genutzt und nicht nur so viele Schulungen wie möglich besucht, sondern Joachim und sein Team auch zu Beratungsterminen beim Kunden oder Baustellen begleitet, um sich einen Rundum-Überblick von ISOTEC zu verschaffen. Die beiden sind mittlerweile ein perfekt eingespieltes Team: „Anja entlastet mich in allen Belangen ohne dass es einer Aufforderung bedarf. Sie spürt, wenn sie eine zusätzliche entlastende Rolle übernehmen kann und bietet sich in solchen Situationen mit einer überragenden Selbstverständlichkeit an.“ Für Joachim ist Anja eine Sparringspartnernin auf Augenhöhe, der er uneingeschränkt vertraut und mit der er offen kommunizieren kann. 

Joachim Hug und Anja Briese

Auch Anja identifiziert sich voll und ganz mit dem Unternehmen und zeigt konstant überdurchschnittliches Engagement. So ist es auch keine Seltenheit, dass sie spätabends eine Nachricht mit einer neuen Idee zur Verbesserung eines Prozesses an Joachim schickt oder sie ihm spontan mitteilen möchte, wie wohl sie sich bei ISOTEC fühlt. Bei der Übergabe der Auszeichnung war Anja sichtlich überrascht und gerührt: „Ich bin echt perplex. Damit habe ich gar nicht gerechnet! Ich bin sehr dankbar über die Wertschätzung und das Vertrauen in meine Person und mein Können. Hier kann ich ich sein." Joachim hat es in seiner Bewerbung für „Unsere Beste“ schön zusammengefasst: „Anja hat Paraffin im Blut, hat es nur lange Zeit nicht gewusst.“ Wir freuen uns über so viel Herzblut in der ISOTEC-Familie und sagen auch noch einmal von unserer Seite Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deine tolle Arbeit.