Karriere bei ISOTEC
Interview mit Thomas Molitor

Thomas Molitor

Hallo Thomas, schön, dass Du Dir die Zeit für uns nimmst.

Seit wann bist Du bei ISOTEC und in welcher konkreten Funktion bist Du tätig?

Ich bin seit 2008 Mitarbeiter der ISOTEC-Zentrale. In meiner Funktion als stellv. technischer Leiter bin ich zuständig für die Organisation und Durchführung der technischen Schulungen. Neben der technischen Betreuung unserer ISOTEC-Partner kümmere ich mich zudem noch um die Weiterentwicklung der Systeme und bilde innerhalb der ISOTEC-Zentrale die Schnittstelle zur PR- und Marketingabteilung.     

Wie bist Du auf ISOTEC als Arbeitgeber aufmerksam geworden?

Ich bin über eine Stellenanzeige in der Zeitung „gestolpert“ und habe mich dann im Internet weiter über diese Stelle informiert. 

Was gefällt Dir an ISOTEC?

Der Umgang mit vielen verschiedenen Menschen und die abwechslungsreichen Tätigkeiten. Ich kann meine Zeit frei einteilen und arbeite meine Aufgaben und Projekte eigenverantwortlich ab.

Was bietet ISOTEC, was andere Arbeitgeber nicht bieten?

Freiheit und, dass ich selber Einfluss auf meine zukünftigen Aufgaben und Tätigkeiten entsprechend meiner Interessen und Kompetenzen nehmen kann.   

Wie ist die Atmosphäre in der ISOTEC Zentrale?

Wir sind ein sehr durchmischtes Team mit vielseitigen Personen und verschiedenen Charakteren. Dies macht die Arbeit im Team sehr ergiebig und abwechslungsreich.   

Welche Entwicklungsmöglichkeiten siehst Du für dich?

In der stetig wachsenden ISOTEC-Gruppe wird es auch zukünftig Möglichkeiten geben, sich weiter zu entwickeln.

Vielen Dank Thomas und weiterhin viel Erfolg!